impactcareers.ch

Have an impact - make a difference.

Strategic Assistant to CEO (m/w)

Mittelland

Unsere Kundin Vigier ist der älteste Hersteller von Zementprodukten in der Schweiz und gehört der internationalen VICAT Gruppe an. Die Unternehmen der Vigier sind in den Sparten Zement, Sand/Kies, Transportbeton (Eisenbahnen), Betonwaren und Entsorgung tätig.

Verantwortlichkeiten

Du unterstützt Lukas Epple (CEO) und die Geschäftsleitung in strategischen & operativen Fragen für die gesamte Unternehmensgruppe. Dabei bist Du direkt dem CEO unterstellt. Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Leitung und Mitarbeit in übergeordneten, sparten- und fachbereichsübergreifenden Vorhaben und Projekten im Auftrag des CEO;
  • Begleitung des Strategieprozesses sowie der Zielvereinbarungen für die Sparten und Fachbereiche;
  • Aufbereitung von komplexen Entscheidungsgrundlagen zu spezifischen Themen für den CEO und die Geschäftsleitung;
  • Federführung bei der Analyse, Prüfung und Umsetzung von spezifischen, prioritären Arbeiten zu ausgewahlten Themen aus allen Bereichen der Unternehmensgruppe;
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertretern der Sparten und Fachbereiche.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene universitäre wirtschaftswissenschaftliche oder industriewissenschaftliche Ausbildung;
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsfirma oder einem Industrieunternehmen;
  • Alter 26 bis 35 Jahre;
  • Leistungsorientiert, belastbar und flexibel, gesundes Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick, kommunikative und gewinnende Persönlichkeit;
  • Freude an der Mitarbeit in verschiedenen Themenkreisen, zu unterschiedlichen Fragen und auf variierenden Ebenen;
  • Deutsche oder französische Muttersprache, mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache, gute Englischkenntnisse von Vorteil;
  • Reisebereitschaft ca. 25%.

Bewerbung

Diese äusserst spannende und herausfordernde Position bietet einen sehr breiten Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, in einem zukunftsorientierten Tätigkeitsgebiet Fuss zu fassen. Die Idee ist, dass Du mittelfristig nach 2-3 Jahren eine Führungsrolle im Konzern übernehmen und Dich in der Gruppe weiterentwickeln kannst. Attraktive Anstellungsbedingungen sowie gute Sozialleistungen in einer sich erfolgreich weiterentwickelnden Unternehmung runden das Angebot ab.

Bewerben