impactcareers.ch

Have an impact - make a difference.

Manager (m/w) IoT & Digital Business Development

Zürich

Unser Kundin ist ein IoT-Start-Up und Innovation Lab eines globalen Herstellers von Outdoor Tools & Equipment.

Verantwortlichkeiten

  • Du treibst das digitale Geschäftsmodell voran, d. h. Du analysierst Geschäftsprozesse, gestaltest die Weiterentwicklung des digitalen Angebots und begleitest Projekte vom MVP bis zum internationalen Rollout zusammen mit einem interdisziplinären Team mit Startup-Kultur.
  • Darüber hinaus bist Du für den weiteren Ausbau des Partner-Ökosystems im IoT-Bereich verantwortlich und positionierst das Unternehmen als Innovationsführer in verschiedenen europäischen Märkten. Deine Hauptaufgabe dabei ist, die Plattform für andere Hersteller weiter zu öffnen. Das bedeutet im Einzelnen:
  • Du identifizierst neue digitale Geschäftsmodelle, evaluierst und testest den Mehrwert für die Kunden und implementierst diese zusammen mit einem interdisziplinären Team.
  • Du beschleunigst das Nutzerwachstum der App (iOS und Android) durch die Konzeption von Massnahmen in Bezug auf User-Onboarding, Nutzerführung und Conversion und treibst deren Umsetzung voran.
  • Du evaluierst, testest und implementierst neue Paid-Service-Modelle für die App und modellierst darauf aufbauende Business Cases.
  • Du übernimmst Verantwortung für den weiteren Aufbau und die Pflege des globalen Partner-Netzwerks, mit dem Ziel, weitere Geschäftsmöglichkeiten anzubahnen.
  • Du führst ein kleines aber schlagkräftiges Team fachlich und disziplinarisch.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Masterstudium.
  • Digitaler “Footprint“ aus mehrjährigen Tätigkeiten in der digitalen Beratung, dem Startup-Umfeld, der Konzernentwicklung oder dem digitalen Produktmanagement.
  • Solides Wissen um neue Technologien, IoT und/oder Erfahrung in der Consumer-Branche.
  • Gutes Verständnis von UX und digitaler Produktentwicklung. Erfahrung im Growth Hacking sind von Vorteil.
  • Erprobte Fähigkeiten im Bereich Daten- und Marktanalyse. Erfahrung im agilen Projektmanagement und dem Umgang mit der Atlassian Toolchain von Vorteil.
  • Idealerweise bestehendes Netzwerk relevanter Stakeholder im Bereich Technologie, Innovation und Startups in der DACH-Region und/oder Europa.
  • Starke analytische und kommunikative Fähigkeiten.
  • Hohes Mass an Eigeninitiative, Begeisterungsfähigkeit und Teamorientierung.
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil.
  • Reisebereitschaft innerhalb von Europa und weltweit (30-40 %).

Bewerben